Was siehst du, wenn du in den Spiegel schaust?

Viele Männer denken, sie brauchen nur den richtigen Anmachspruch, dann klappt es schon mit den Frauen. Doch bis sie beim Frauen kennenlernen nicht mehr Charisma und Selbstbewusstsein zeigen, hilft auch der beste Flirtspruch nicht viel.

Wie du auf Frauen wirkst, hängt von deiner Ausstrahlung ab. Und eine attraktive Ausstrahlung beginnt damit, wie du dich selbst siehst. Männer mit einem Mangel an Selbstbewusstsein denken sehr oft, sie seien…

  • zu dumm
  • zu fett
  • zu alt oder zu jung
  • zu hässlich
  • zu unfähig

Wenn du dich selbst als dummen, fetten Verlierer siehst, ist es dann ein Wunder, dass Frauen einen Bogen um dich machen? Die Frauen sind dann aber wirklich nur das kleinste Problem. Viel schlimmer ist, dass du dich mit deinen negativen Gedanken selbst fertigmachst.

Starke Männer lächeln über ihre Schwächen

Männer mit Selbstvertrauen kennen ihre Fähigkeiten. Sie sehen sich selbst und ihre Situation in einem positivem Licht. Nach einer kleinen Niederlage werfen sie nicht die Flinte ins Korn und denken, sie seien “gescheitert”. Nein, sie sind sich zu 100% sicher, dass sie bei der nächsten Gelegenheit wieder siegreich sein werden.

Selbstbewusste Männer sind stolz auf ihre Stärken und lächeln über ihre kleinen Schwächen. Bei Männern mit mangelndem Selbstbewusstsein ist es umgekehrt: Sie beschäftigen sich nonstop mit ihren Schwächen, machen aus ihnen ein Drama und versuchen sie vor anderen Menschen zu verbergen, anstatt mit ihren Stärken zu glänzen.

Sehe dich, wie du wirklich bist

Denkst du auch schlecht über dich? Dann solltest du dir als Erstes über eines klar werden: Sehr wahrscheinlich siehst du dich selbst viel negativer, als du wirklich bist. Wie viele Menschen zweifeln ein Leben lang an ihrem Talent, obwohl andere sie für genial halten? Wie viele Menschen halten sich für hässlich, obwohl andere für sie schwärmen?

Lern deine Stärken und deine Schwächen realistisch einzuschätzen. Und sollte es wirklich etwas geben, dass du ändern musst, dann tu es mit allem, was du hast! Es wird so lange an deinem Selbstbewusstsein kratzen, bis du es entweder in den Griff bekommst oder du ehrlich darüber lachen kannst.