Frauen treffen, zum Beispiel im Café

Viele Männer schaffen es heute gerade so, sich im täglichen Stress über Wasser zu halten. Klar, das macht es auch nicht einfacher, wenn du eine Freundin finden willst. Dann noch vier Mal die Woche nachts in Discos Frauen kennen lernen? Das ist für viele nicht drin.

Gibt es einen Ausweg aus dem Dilemma? Wie wäre es hiermit: Frauen treffen, wo immer du gerade bist. Im Alltag bieten sich dafür mehr als genug gute Gelegenheiten, wenn du ein Auge dafür bekommst.

5 alltägliche Orte, an denen du schöne Frauen kennen lernen kannst:

  1. Supermärkte: Du kannst hier jeden Typ von Frau treffen und sie sind meist alleine unterwegs. Zwischen 17 und 19 Uhr (kurz nach Feierabend) ist die beste Zeit, um nach ihnen Ausschau zu halten. Frag Frauen nach ihrer Meinung zu einem Produkt. Bitte sie um ihren Rat (zum Beispiel “Nehm ich zum Kochen besser saure oder süße Sahne?”) und schon bist du im Gespräch. Ein bisschen Charme versprühen und dann die Nummer holen oder gleich ein spontanes Date. Alles muss schnell gehen. Denn die Frau will sicher auch nach Hause und ihre Beine hochlegen.
  2. Cafés und Coffee Shops: Viele Frauen trinken schnell mal einen Latte, um zu entspannen und sich etwas zu gönnen. Sie sind also gerade nicht im Stress oder auf dem Sprung. Du hast daher locker ein paar Minuten Zeit, dich zu ihnen zu setzen und ein bisschen zu quatschen. Such vorher Blickkontakt, um zu checken, ob sie dafür offen sind.
  3. Partys: Im Kreis deiner Freunde mit Frauen flirten ist relativ einfach. Jeder ist relaxed. Man kennt sich untereinander. Da ist es leicht, ins Gespräch zu kommen. Frauen haben weniger das Gefühl, sich schützen zu müssen. Selbst eine Party zu schmeißen, ist auch nicht verkehrt. Lad deine Freunde und Freundinnen ein und sag ihnen, sie sollen ein paar Bekannte mitbringen. Mit ein bisschen Glück ist deine Traumfrau dabei.
  4. Dein Bekanntenkreis: Nicht nur bei Partys kannst du nette Mädels aus deinem sozialen Netzwerk treffen. Je größer dein Freundeskreis, desto eher kennst du einen, der eine kennt, die dich gerne kennenlernen würde. Facebook ist hier ein Geheimtipp. Warum schaust du dir nicht einmal die Freundinnen deiner Freunde an? Vielleicht ist da eine Süße dabei, zu der ein Kumpel den Kontakt herstellen kann.
  5. In Bus und Bahn: Manchmal ergeben sich tolle Gelegenheiten, wenn du zur Arbeit oder zur Schule fährst. Anstatt Löcher in die Luft zu starren und die Zeit totzuschlagen, könntest du auch schöne Frauen ansprechen. Wenn ihr euch dort öfter oder gar täglich seht, umso besser.

An welchen Orten hast du tagsüber schon Frauen kennenlernen können?