Schärf deinen Blick für ihre Flirtsignale

Beim Frauen kennenlernen solltest du ein Gespür dafür entwickeln, was sie gerade denken und fühlen. Du musst lernen, ihre Körpersprache zu lesen. Frauen senden ständig Signale an Männer – die meisten kommen nur nicht bei uns an. Frauen sind manchmal am Boden zerstört, weil sie den ganzen Tag flirten, doch kein Mann reagiert darauf. Das Verrückte daran ist, dass Männer Signale, die für die Frau offensichtlich sind, gar nicht erkennen. Sonst würden sie natürlich die Frau ansprechen. Die Zeichen weiblichen Interesses sind oft leicht zu übersehen. Wenn du denkst, Frauen geben dir keine Zeichen, kann es gut sein, dass du dich irrst. Vielleicht hast du einfach noch nicht genau genug hingeschaut. Vielleicht weißt du einfach noch nicht, worauf du achten musst.

Wie Frauen dich “ansprechen”

Der größte Albtraum einer Frau ist es, abgewiesen zu werden oder was noch viel schlimmer für sie ist, als Schlampe gesehen zu werden. Aus diesen beiden Gründen werden sie dir so gut wie nie offensichtliche Signale senden, dass sie von dir angesprochen werden wollen. Und dich selbst ansprechen kommt erst recht nicht infrage.

Stattdessen “sprechen sie dich an”, indem sie öfter in deiner Nähe auftauchen. Auf einmal stehen sie neben dir. Und sobald du woanders hingehst, sind sie wieder da. Sie schauen ab und zu dir herüber. Sie tun etwas, um dir aufzufallen. Sie lassen zum Beispiel ihren Schal fallen oder schauen ein Bild an, das “zufällig” gerade da hängt, wo du bist.

Wenn du dir nicht sicher bist, trotzdem ansprechen

Das Coole an dieser Art von Frauen, dich “anzusprechen”: Sie liefern dir damit auch gleich den Einstieg für ein Gespräch. Alles, was du dann sagen musst, ist, “Oh, ich glaube, du hast da was verloren.” oder “Das ist ein total interessantes Bild, findest du nicht? Denkst du, es hat eine tiefere Bedeutung?”

Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau dich nach ihrem Zeichen des Interesses abblitzen lässt, ist gering. Du musst dich schon komplett doof anstellen oder ein Signal sehen, wo gar keines ist. Aber auch auf die Gefahr hin, dass sie dir gar kein Zeichen geben wollte, solltest du im Zweifel die Frau ansprechen. Geh auf sie zu, wenn du auch nur die kleinste Vermutung hast, dass sie dir ein Flirtsignal gibt. Das ist auf jeden Fall besser, als aus Angst ein Zeichen zu ignorieren, das da ist und die Frau nie mehr zu sehen.