Category: Online flirten

Online Dating: Das erste Treffen mit ihr

Beim ersten Treffen mit ihr einen guten Eindruck hinterlassen

Männer, die online Frauen kennenlernen, sollten schon nach wenigen Mails ein erstes Treffen arrangieren. Und auch wenn die Mails noch so super gelaufen sind, musst du sie von Neuem begeistern, wenn du sie live triffst.

Die ersten fünf Minuten mit einer Frau sind entscheidend. Es gibt keine zweite Chance für einen ersten Eindruck:

  1. Sei pünktlich. Lass deine Bekanntschaft nicht warten und denken, du hast gar kein Interesse oder etwas Besseres zu tun. Mach dich lieber ein bisschen zu früh auf den Weg. Du weißt nie, wann es zu unerwarteten Verspätungen oder einem Stau kommt.
  2. Sehe so gut aus, wie es dir möglich ist. Sei frisch geduscht, rasiert und trag nicht gerade deine ältesten Klamotten. Nicht nur, dass du damit attraktiver auf eine Frau wirkst, du steigerst damit auch dein eigenes Selbstbewusstsein. Wenn du aus dem Mund riechst oder dein letzter Haarschnitt schon deutlich sichtbar zu lange her ist, wird’s schwierig. Du kannst der tollste Mann auf Erden sein, aber Dreck unter den Fingernägeln oder Schweißgeruch wird sie abstoßen.
  3. Wenn du mit dem Gedanken “Die wird mich sicher nicht mögen.” in das Date gehst, wird sie das an deiner Körpersprache merken und dasselbe denken. Sei positiv und selbstbewusst. Freu dich darauf, eine schöne Frau kennenzulernen. Freu dich auf ihr Lächeln, wenn du sie verzauberst.
  4. Begrüße sie, als wenn du sie schon lange gut kennst. Werfe ihr ein Lächeln zu, nehme sie kurz in den Arm und küss sie auf die Wange. Wenn das das Erste ist, woran sie sich bei dir erinnert, bist du auf dem besten Weg in ihr Herz.

Sei du derjenige, der das Gespräch anfangs am Leben hält. Frauen halten sich oft erst einmal zurück, bis sie sich in deiner Nähe wohl und sicher fühlen. Es ist nicht ungewöhnlich, wenn du zu Beginn 80% und mehr der Unterhaltung übernehmen musst. Also plappern, improvisieren und weiter plappern, bis sie auftaut.

Wenn die Chemie stimmt, dauert es nicht lange, bis alles fast wie von alleine läuft. Sollte die Frau aber nicht dahinschmelzen, auch wenn du dich von deiner besten Seite gezeigt hast, heißt es weitersuchen. Es kann leider nicht immer passen.


Beim Online Flirten aus der Masse herausragen

Sei kreativ beim Online Flirten, sonst drückt sie „Löschen“

Online Flirten ist für Frauen oft mit einem nervigen Aspekt verbunden: Sobald sie auf einer Singlebörse ein Profil anlegen, ist es so, als hätten sie eine Zielscheibe auf der Brust. Zig Typen mailen sie sofort mit 08/15 Sprüchen an. Frauen sind oft so davon genervt, dass sie nach ein paar Tagen gar nicht mehr ihre Mails lesen und sich wieder abmelden.

Deshalb musst du auch schnell handeln. Aber nicht so wie die anderen! Stech aus der Masse heraus. Sei außergewöhnlich. Schreib der Frau etwas, das sie denken lässt, “Himmel sei Dank! Endlich mal ein interessanter Mann.” In der Flut mieser Mails lässt dich das wirken wie ein griechischer Gott. Kann man sich eine bessere Ausgangsposition wünschen?

Was sind die üblichen Fehler?

90% der Männer schreiben im Betreff “Hi”, “Hey”, “Wie geht’s?”, oder “Wollte mal bei dir anklopfen”. Versetz dich in eine Frau, die am Tag 100 solche Mails bekommt, und überleg dir, ob du eine davon öffnen würdest. Eher nicht, oder? Was man von Frauen so hört, fallen die Mails selbst in 6 Kategorien

  1. “Hey, wie geht’s?” gefolgt von langweiligem Small Talk
  2. “Bitte schau dir mal mein Profil an und schreib mir, wenn du magst.”
  3. “Ich hab wahrscheinlich keine Chance bei dir, aber ich wollte es trotzdem mal versuchen.”
  4. oberflächliche Komplimente (“Wow, dein Bild gefällt mir super!”)
  5. eine Zusammenfassung der tollsten Eigenschaften aus dem eigenen Profil (Problem: am gleichen Tag schicken noch 20 andere Männer so eine Liste) und
  6. eine plumpe Anmache (“Hallo Sexy! Lass uns doch mal reiten gehen…”)

In dieser und ähnlicher Form bekommen attraktive Frauen auf Singlebörsen Mail über Mail. Wenn sie sie überhaupt öffnen, nehmen sie sich keine 5 Sekunden, um sie zu überfliegen und schnell wieder zu löschen.

Hier ist die perfekte Gelegenheit, alle Männer zu übertrumpfen, die vielleicht ein bisschen besser aussehen, die vielleicht mehr Erfahrung mit Frauen haben, die vielleicht mehr verdienen als du, die aber mit ihren Mails niemanden begeistern!

Kannst du deine Chancen sehen, wenn du einer Frau etwas Kreatives schreibst, das aus dem Rahmen fällt?


Online Flirten: 5 Dinge, die du nie schreiben solltest

Verbau dir nicht selbst deinen Erfolg beim Online Flirten

  1. “Ich bin gerade über dein Profil gestolpert.” Ehrlich? Die anderen 30 Typen auch, die ihr gerade dasselbe geschrieben haben. Lass das Offensichtliche weg, wenn du aus der Flut an Mails herausragen willst, die eine attraktive Frau jeden Tag bekommt.
  2. “Wahrscheinlich wirst du mir nicht zurückschreiben, aber…” Da hast du recht, denn solch ein Satz zeigt deutlich, was du von dir selbst hältst: nicht viel. Wenn du ihr schon selbst sagst, dass du denkst, du bist wenig wert, wird sie dir sicher glauben. Denn wer sollte dich besser kennen als du selbst?
  3. “Ich bin nicht, was du suchst, aber…” Warum schreibst du ihr dann? Warum schreibst du nicht einer der 1.000 Frauen, die jemanden wie dich suchen? Und wenn du ihr doch schreibst, weil du sie heiß findest, dann bitte selbstbewusst. Das ist deine einzige Chance.
  4. “Kannst du mir bitte sagen, warum du nicht zurückschreibst?” Warum? Weil ein begehrenswerter Mann eine solche Frage nie stellen würde. Wenn ihn eine Frau nicht kennen lernen will, denkt er sich, “Wahrscheinlich hat sie einfach einen schlechten Geschmack.” Nutze deine Zeit lieber für Frauen, die dich gut finden.
  5. “Ich wollte herausfinden, ob da mehr ist als ein hübsches Gesicht.” Eigentlich ganz clever, oder? Nur schreiben Tausende von Männern Dinge wie dies. Seit Jaaaahren. Sei einzigartig! Lass dir etwas Originelles einfallen, das zu dir passt und dich aus der Masse heraushebt.

Ist Online Dating auch ein Ausweg?

So viel anders ist Online Dating nicht

Es ist verständlich, dass viele, die eine Freundin finden möchten, einen möglichst einfachen Weg dafür suchen. Online Dating kommt dabei wie gerufen.

Mit ein bisschen Fantasie lassen sich all die kleinen Schwächen auf Flirtbörsen gut verstecken.

Niemand muss bemerken, wie nervös, unsicher und schüchtern man wirklich ist. Man kann die tollsten Frauen treffen, ohne an sich arbeiten zu müssen. Oder doch nicht?

Klar, online flirten macht dir das Leben einfacher. Doch was viele Männer nicht verstehen: Der Schlüssel zum Erfolg bei Frauen bleibt derselbe wie überall sonst.

Früher oder später geht es “offline”

Auch online ist Selbstbewusstsein dein Ass im Ärmel. Frauen sortieren dich oft aus, wenn du nicht relaxed, locker und selbstsicher rüberkommst. Nicht arrogant! Selbstsicher. Und wie immer voller Charisma und Charme. Genau wie abseits vom PC musst du Frauen faszinieren können und auf dich neugierig machen.

Du kannst natürlich versuchen, ihnen etwas vorzugaukeln. Du kannst dir denken, “Ach, ich mach es mir einfach. Ich tu so, als wär ich selbstsicher. Ich tu so, als wär es für mich überhaupt kein Problem, auf Frauen zuzugehen und meinen Charme spielen zu lassen. Ich verstecke einfach meine Angst, meine Selbstzweifel und all die anderen Dinge, die mir zu schaffen machen.” Doch was hast du davon?

Die Tatsache, dass es online mit der Frau gut läuft, heißt nicht viel. Das ist “nur” deine Eintrittskarte. OK, du hast einen Vorsprung gegenüber Männern, die noch keinen Kontakt mit ihr hatten. Aber die Gefahr ist groß, dass du dir beim ersten Date alles kaputtmachst, das du dir vorher aufgebaut hast.

Denn spätestens, wenn ihr euch trefft, gibt es kein Verstecken mehr. Kannst du die Frau dann nicht mit deiner Ausstrahlung beeindrucken, war die ganze Mailerei umsonst.

Ich will damit nur sagen: Online Dating hat viele Vorteile. Es ist ein tolles zweites Standbein, um Frauen zu treffen. Doch es erspart dir nicht, an deinen Schwächen zu arbeiten, bis sie dich nicht mehr beim Frauen kennenlernen stören. Spätestens, wenn du deiner neuen Bekanntschaft gegenüber sitzt, wirst du deine innere Stärke sehr zu schätzen wissen.


10 typische Fehler beim Online Dating

Fallstricken beim online Flirten aus dem Weg gehen

  1. Über Sex reden. Bei den meisten Frauen bist du damit gleich unten durch. Sie werden denken, du willst sie nur fürs Bett. Frauen, die dich selbst nur für das Bett suchen, fangen von alleine mit dem Thema an. Dann hast du freie Bahn, wenn du das möchtest.
  2. Vermeide negative Aussagen. Red nicht darüber, was du alles hasst und nicht leiden kannst. Red darüber, was du magst und dir gefällt. Die Frau muss sich immer auf dich freuen können. Heul dich nicht bei ihr aus, wenn du sie gerade erst kennen lernst. Wenn es dir so dreckig geht, dass du über nichts anderes reden kannst, solltest du dich erst darum kümmern, bevor du eine Freundin suchst.
  3. Frag in den ersten Mails nicht nach zu viel persönlichen Dingen. Was soll eine Frau denken, wenn ein fast Fremder über das Internet sie nach ihrer Adresse, ihrer Telefonnummer oder ihrem Arbeitsplatz ausquetscht?
  4. Fang nicht an zu lügen. Vielleicht hilft dir eine Lüge dabei, das Interesse einer Frau zu wecken. Was passiert aber, wenn sie dich trifft und merkt, dass du nur geschwindelt hast? Dann ist auf einen Schlag ihr ganzes Vertrauen weg. Es ist komplette Zeitverschwendung mit Frauen zu flirten, die dich nicht so mögen, wie du wirklich bist. Denn unter den Millionen Frauen, die online flirten, sind genügend dabei, die dich gerade dafür treffen möchten.
  5. Geb nicht damit an, wie lustig, intelligent oder sexy du bist. Das beeindruckt niemanden. Du wirkst damit nur kindisch und erweckst den Eindruck, dass mit dir irgendwas nicht stimmen kann, wenn du es nötig hast so zu prahlen. Zeig, wer du bist und was du kannst, mit der Art, wie du ihr schreibst. Zeig ihr mit deiner positiven Ausstrahlung, wie toll du bist, wenn ihr euch trefft. Das macht einen 1000 Mal besseren Eindruck, als es jeder Angeber je schafft.
  6. Achte auf deine Rechtschreibung und deine Grammatik. Alles, was eine Frau von dir am Anfang kennt, ist dein Profil, vielleicht dein Foto und die Mails, die du ihr schreibst. Was für einen Eindruck soll sie von dir bekommen, wenn alles voller Fehler und hinge schmuddelt ist?
  7. Sei offen und ehrlich darin, was für eine Frau du suchst. Verbieg dich nicht und verleugne, was du willst, nur um jemanden kennen-zulernen. Hab Geduld und warte auf die Frau, die dir geben kann, was du wirklich willst. Denn während du gerade deine Zeit mit einer Frau vergeudest, die nicht zu dir passt, fehlt dir die Zeit, dich nach deiner Traumfrau umzuschauen.
  8. Setz nicht alles auf ein Pferd. Flirte auf verschiedenen Singlebörsen mit vielen Frauen, bis die Richtige dabei ist. Keine Angst, sie machen es alle auch so.
  9. Schreib ihr nicht ohne Ende Mails. Manchmal kann eine “Brieffreundschaft” ganz schön sein, wenn ihr beide das wollt. Aber viele Frauen fragen sich früher oder später, “Hat der Typ keinen Mumm? Oder warum frägt er nicht endlich, ob wir uns mal treffen?” Frag sie das nicht schon in der ersten Mail. Aber wenn es nach 3-4 kurzen Mails gut läuft, solltest du nicht länger deine und ihre Zeit verschwenden.
  10. Geb ihr nicht deine Telefonnummer oder private Mail-Adresse: Erstens gibt es auch unter den Mädels genug Verrückte, mit denen du lieber nicht viel zu tun haben willst. Zweitens machst du es damit automatisch zu ihrer Aufgabe, den nächsten Schritt zu gehen. Frauen mögen das nicht so sehr und sehen das als die Aufgabe des Mannes. Frag sie nach ihrer Nummer und ruf du sie an. Oder noch besser: Verabredet euch auf der Singlebörse zu einem Date im Café um die Ecke. Wenn sie da ist, ist sie interessiert an dir und verlässlich. Wenn nicht kannst du sie vergessen und hast gleich die Gelegenheit, mit anderen Mädels zu flirten.

Online flirten: Kontaktbörsen oder Partnervermittlungen?

Frauen kennenlernen: Online flirten

Viele Singlebörsen laufen über Kontaktanzeigen: Du legst ein Profil für dich an und musst selbst nach Frauen suchen. Daneben gibt es auch sogenannte Partnervermittlungen. Eine der Bekanntesten ist www.sofort-kontakte.net. Hier füllst du erst einen Fragebogen aus, der wissenschaftlich ausgewertet wird. Das Ergebnis der Auswertung fasst grob deinen Charakter und deine Persönlichkeit zusammen. Auf dieser Basis werden dir dann Frauen empfohlen, die zu dir passen.

Wenn du dir mögliche Partnerinnen vermitteln lässt, entfällt ein Großteil deiner Suche. Du bekommst auf einen Blick alle Frauen, die dir in ihren Wünschen und ihrem Charakter ähneln. Das erleichtert das Frauen kennenlernen natürlich. Nachteil: Die Partnervermittlungen lassen sich diesen Service gut bezahlen. Wieviel? Gut, dass du gefragt hast…

“Und was kostet mich online flirten?”

Generell kostet eine Premium-Mitgliedschaft bei den seriösen und bewährten Singlebörsen im Internet pro Monat 30 € und aufwärts. Partnervermittlungen verlangen etwa das Doppelte. Alternativ gibt es auch kostenlose Chatrooms. Aber lass es mich so sagen: Es hat seinen Grund, dass Millionen Männer gutes Geld für die Partnersuche hinlegen. Kostenlose Seiten sind meist überlaufen von Fakes (Witzbolde, die mit nicht ernst gemeinten Annoncen unsere Zeit stehlen). Dort eine attraktive Frau zu finden, ist wie die Nadel im Heuhaufen.

Es ist auch möglich, kostenlos auf Singlebörsen zu surfen. Doch als Mann kannst du die Seiten dann nur sehr eingeschränkt nutzen. Das macht eigentlich nur Sinn, um Singlebörsen zu testen, bevor du dich für eine oder mehrere entscheidest.

Denn Frauen selbst an mailen kannst du meist nur als Premiummitglied. Und wie überall sonst machen Frauen auch online so gut wie nie den ersten Schritt. Du bist also gezwungen, etwas Geld in die Hand zu nehmen, wenn du wirklich Frauen treffen willst.

Sieh es so: Du willst eine Frau kennenlernen. Du kannst dir durch Online Dating locker einige Abende sparen, an denen du sonst in eine Disco oder in eine Bar gegangen wärst, um jemanden anzusprechen. Du sparst dir damit den Eintritt, die Fahrtkosten, die Parkgebühren und die Drinks. Damit hast du deine Premium-Mitgliedschaft schon wieder raus. Und du kannst dich nun, wann immer du willst, zu Hause im Warmen vor den PC setzen und nette Mädels ansprechen, die zu dir passen und auch auf der Suche nach einem Partner sind.

ACHTUNG noch ein Tipp: Premium-Mitgliedschaften verlängern sich in der Regel bei Singlebörsen automatisch. Du musst also selbst kündigen, wenn du keinen Bedarf mehr hast. Sonst laufen die Abbuchungen immer so weiter.


Die Qual der Wahl: Online flirten auf Singlebörsen

Online flirten auf Singlebörsen: Die Qual der Wahl

Millionen Deutsche, meist zwischen 20 und 45 Jahren alt, flirten in diesem Moment online. Es ist ein ständiges Kommen und Gehen. Jede Minute melden sich neue Frauen an. Frauen, die vielleicht gerade jemand wie dich suchen.

Egal, ob du eine feste Partnerschaft suchst oder einfach nur so online flirten willst. Die Singlebörsen im Internet lassen dich jede Menge Frauen kennen lernen. Natürlich solltest du weiterhin rausgehen und nicht nur am PC Frauen treffen. Aber Online Dating ist ein sehr gutes zweites Standbein, mit dem du Frauen finden kannst, die dir sonst nie über den Weg gelaufen wären.

Mit diesen Singlebörsen hab ich persönlich die besten Erfahrungen gemacht:

http://www.sofort-kontakte.net/

  • 5 Millionen registrierte Mitglieder in Deutschland, davon 41% Frauen
  • Rasant wachsende Mitgliederzahl
  • Testfragen an Profilbesucher stellen, geöffnete Mails verfolgen uvm.
  • TÜV-geprüf

http://privatsexanzeigen.com/

  • 6 Millionen registrierte Mitglieder in Deutschland, davon 43% Frauen
  • Chatbereich mit hoher Aktivität rund um die Uhr
  • Letzte 50 Profilbesucher werden mit Foto angezeigt
  • Tool vergleicht Profile und findet ideale Flirtpartner
  • Vorschläge der am besten passenden Partner

Mein Tipp: Melde dich einfach unverbindlich auf ein paar Singlebörsen an und schau dich um (die Links zu den Seiten sind oben in den Logos). Wähle aus, welche dir am besten liegen und werde Premium-Mitglied. Leider kannst du nur so als Mann alle Funktionen zum Frauen suchen nutzen.

Bist du auch schon auf diesen Singlebörsen unterwegs? Welche Erfahrungen hast du gemacht? Hast du auf anderen Singlebörsen Frauen kennen lernen können?


Online flirten: Deine Traumfrau sucht dich im Netz

Eines ist sehr wichtig, wenn es darum geht, Frauen zu treffen: Du musst dort sein, wo sich möglichst viele von ihnen aufhalten. Noch besser ist es, wenn diese Frauen nicht gerade abgelenkt oder abgenervt sind. Und idealerweise suchen sie selbst nach einem Partner. Online zu flirten gibt dir die Chance, diese Frauen rund um die Uhr zu treffen – wo immer du gerade bist.

Frauen kennen lernen für jeden Geschmack

Online Dating erlaubt es dir, Frauen nach deinen Wünschen zu suchen. Und das alles komfortabel von zu Hause aus. Dir gefällt brünett besser als blond? Ein Klick, und deine Suchfilter sind entsprechend gesetzt. Dich interessieren Mädels von 18-25 in der Nähe deines Wohnortes? Ein Klick, und du siehst, welche dieser Frauen gerade zur gleichen Zeit mit dir auf der Website surfen. Und ihr Foto ist oft gleich mit dabei. Das Beste daran ist, dass Online Dating mehr und mehr akzeptiert wird. Die Zahl der Frauen, die online nach einem Mann suchen, wächst ständig.

Es gibt Seiten, die Partner für ernste, langfristige Beziehungen vermitteln. Aber auch für heiße Flirts ohne Verpflichtungen gibt es gute Adressen. Ein Geheimtipp für die sexuell Unerfahrenen unter uns: Manche Frauen mittleren Alters suchen online jüngere Männer für etwas Spaß oder eine kurze Affäre. Es ist also für jeden was dabei.

Die 7 überzeugendsten Argumente, warum auch du online flirten solltest

  1. Frauen kennen lernen kostet dich weniger Zeit. Du kannst deine Traumfrau mit einem Knopfdruck finden. Das spart dir unzählige Stunden der Suche.
  2. Du bist nicht mehr so sehr vom Zufall abhängig, um deiner Traumfrau über den Weg zu laufen. Du kannst online Frauen kennenlernen, denen du sonst nie begegnen würdest.
  3. Auch wenn du abends zu erschöpft von der Arbeit bist, um auszugehen, kannst du immer noch schnell ein paar Mails an schöne Frauen verschicken.
  4. Jeden Abend, an dem du online auf die Pirsch gehst, sparst du dir den Eintritt und die Ausgaben für Drinks in Bars und Clubs.
  5. Die etwas Älteren unter uns fühlen sich in Clubs und Bars vielleicht nicht mehr so heimisch. Hier ist Online Dating eine willkommene Alternative.
  6. Für Männer, die sich noch nicht sicher genug fühlen, um Frauen auf der Straße anzusprechen, ist Online Dating ein perfektes Training. Du kannst ausprobieren, was bei Frauen funktioniert und was nicht. Du kannst dir alle Zeit der Welt nehmen, um eine Mail zu schreiben. Wenn du noch nicht schlagfertig genug bist, kannst du online quasi wie in Zeitlupe auf die Mails von Frauen reagieren.
  7. Du wirst online im Zweifelsfall auf eher schüchternere Frauen treffen als abends im Club (also Frauen, die vielleicht auch noch etwas unbeholfen sind im Kennenlernen von Männern). Auch das erhöht deine Chancen.

Worauf wartest du noch?

Auch wenn online zu flirten nicht dein einziges Standbein sein sollte, um Frauen zu treffen, lohnt es sich auf jeden Fall die Gelegenheiten zu ergreifen, die das Internet dir bietet. Um alle Funktionen der Dating Webseiten nutzen zu können, ist eine Premium-Mitgliedschaft zu empfehlen. Mein Motto ist: Entweder etwas richtig tun oder gar nicht. Und ohne Premium-Mitgliedschaft bist du in deinen Möglichkeiten, Frauen anzuschreiben und zu suchen, in der Regel zu sehr eingeschränkt. Seh es mal so: Wenn du durch dein Online Dating einen Tag pro Woche weniger auf die Piste musst, hast du die Gebühren dafür bereits schon wieder drin.

Also: Auch die heißesten Frauen tummeln sich mittlerweile alle im Netz. Viele von ihnen sind Single und wie du auf der Suche nach Bekanntschaften und mehr. Auch für sie ist es nicht einfach, jemand Interessantes kennenzulernen. Frauen flirten deshalb online. Sei dort, und lass sie dich finden, wo sie dich suchen!


Erfolgreich flirten ohne Anmachsprüche

Auf “Mehr Frauen kennen lernen” findest du Flirttipps, um nie mehr alleine zu sein. Hab Erfolg bei Frauen, auch wenn du heute noch denkst, keine will dich. Du brauchst dazu keine Anmachsprüche oder Flirtsprüche. Lerne das Geheimnis, wie du mehr tolle Frauen finden, ansprechen, treffen und verführen kannst. Richtig flirten lernen ist nicht so schwer, wie du vielleicht denkst.

Frauen kennenlernen: Das “Geheimnis”, von den schönen Frauen geliebt zu werden

Was meinst du: Können dir die üblichen Anmach Sprüche wirklich weiterhelfen? Warum gibt es dann Millionen von Männern, die trotzdem keine Frauen kennenlernen? Und helfen dir all die “lustigen” Anmachsprüche? Wenn ja, warum hagelt es dann damit oft eine Abfuhr nach der nächsten? Andererseits gibt es Typen, die nicht außergewöhnlich toll aussehen. Sie sind auch nicht steinreich oder berühmt. Aber es laufen ihnen alle Frauen hinterher. Warum ist das so? Es ist das “Geheimnis”: Das Geheimnis für mehr Erfolg bei Frauen.
Jeder einsame Mann könnte das Geheimnis anwenden, würde er es nur kennen. Und nur damit funktionieren auch die anderen Flirt Tipps. Nicht mit Flirtsprüchen oder irgendwelchen “Wundermaschen”. Es ist einfach: Geheimnis kennenlernen => mehr Frauen kennenlernen. Egal, wie viele Körbe du schon gekriegt hast. Egal, ob du denkst, “Ich werd nie eine Freundin finden!”

Wenn du hier gelandet bist, weil du Frauen kennenlernen möchtest, hast du sicher schon einiges an Flirttipps gehört. Vielleicht bist du mittlerweile skeptisch, ob das nicht alles nur heiße Luft ist. Können dir Flirttipps wirklich weiterhelfen? Im Prinzip schon. Aber warum gibt es dann Tausende von Männern, die trotz all der guten Ratschläge keine Frauen treffen? Und dann all die “lustigen” Anmachsprüche… Hast du auch gemerkt, dass es mit ihnen oft nur eine Abfuhr nach der nächsten hagelt?